Vorstellung der Abteilung

Die Abteilung Leichtathletik ist eine relativ junge Sparte innerhalb des Bad Doberaner SV 90 e.V. Im Jahre 1998 wurde diese erfolgreiche Abteilung durch Sportfreund Dieter Schmidt neu gegründet und am 25.03.1999 auf der Präsidiumssitzung des Leichtathletikverbandes Mecklenburg-Vorpommern einstimmig bestätigt.
Bereits 1999 nahmen die ersten Aktiven an den Landesmeisterschaften in Schwerin teil und kehrten von dort mit zwei Silbermedaillen und drei Bronzemedaillen zurück.
1999 wurde mit der Firma Fresand der erste Sponsorenvertrag abgeschlossen. Mit Sportfreund Joachim Wessel kam schon recht früh ein weiterer erfahrener Übungsleiter hinzu und auch die Mutti von Georg Burmeister, dem bis 2001 erfolgreichsten Sportler der Abteilung, stellte sich als Übungsleiterin zur Verfügung.
Sportfreund Wessel wurde im Jahre 2000 als Abteilungsleiter gewählt und übte diese Funktion bis zum Juli 2008 aus. Als neuer Abteilungsleiter wurde Frank Lehmann gewählt.
Zur Abteilungsleitung ab 2012 gehören weiterhin:
Herr Dieter Schmidt, Herr Joachim Wessel, Herr Baedeker und Frau Tyc.
Die Entwicklung der Mitgliederzahlen ging stetig nach oben. So konnten wir seit dem Jahr 2005 bereits über 100 Mitglieder zählen. Gegenwärtig haben wir 152 Mitglieder. Mehr als 80 % davon sind Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahre.
Alle Kinder werden von neun gut ausgebildeten Übungsleitern und Übungsleiterhelfern betreut: Herr Wessel, Herr Schmidt, Herr Lehmann, Frau Tyc und Frau Oswald (alle mit Linzenz) und Herr Wiebe, Herr Rossbach und Anna Stoltenberg.

Erfolge bei den Landesmeisterschaften und Einstufung als D bzw. D/E–Kader:
Von 1999 bis 2012 sind insgesamt 155 Landesmeistertitel erkämpft worden.
Die Medaillenbilanz sieht wie folgt aus: (Gold, Silber, Bronze)
1999 24 (3x Gold)
2000 9 (5x Gold)
2001 21 (7x Gold)
2002 26 (14x Gold)
2003 29 (5x Gold)
2004 46 (20x Gold)
2005 45 (19x Gold)
2006 43 (14x Gold)
2007 45 (15x Gold)
2008 19 (7x Gold)
2009 34 (13x Gold)
2010 27 (7x Gold)
2011 29 (9x Gold)
2012 49 (17x Gold)

Erfolgreichste Athletin der Abteilung ist bisher Johanna Pügge mit 18 Landesmeistertiteln sowie zwei Goldmedaillen bei den I. World Junior Games 2005 in Hamburg.

Mit Odett Erdmann, Antje Völker, Julia Wilder, Antonia Kraus, Dana Borgwardt, Carolin Pügge, Carolin Heide, Philipp Guth, Hein Wiebe, Mathieu Krause, Eike Endmann, Edgars Vuskans, Johanna Pügge, Julia Below, Lena Oswald, Paulina Gottschanderl, Christin Hagen, Felix Reichel, Patrick Piel, Tim Wiebe, Felix Thämer, Mareike May, Josefine Spanhel, Lara Kempka, Luisa Kühl, Lena Kühl, Letje Knappe, Jonas Baedeker, Annika Döcke, Johanna Flacke und Kai Gieraß konnten bisher 31 Athletinnen und Athleten als D oder D/E-Kader des Deutschen Leichtathletikverbandes berufen werden bzw. schafften in diesem Jahr die hohen Normen.
Wir führten in den zurückliegenden 14 Jahren 32 Trainingslager durch.
(5 x Buxtehude, Parchim, Warnemünde, Sternberg, Schwerin, Zinnowitz, Bad Doberan, 10 x Drewoldke, 8 x Güstrow, 3 x Dänemark) Seit neun Jahren sind wir auch in der Förderung unserer besten Athletinnen und Athleten neue Wege gegangen. So wurden jedes Jahr die besten Kinder in die Fördergruppe aufgenommen. Die Berufung wird immer in einem feierlichen Rahmen unter Teilnahme aller Sportlerinnen und Sportler sowie der Eltern und Großeltern vorgenommen.
Auch das gesellige Leben wird in der Abteilung groß geschrieben. So werden jährlich Radtouren, Grillfeste, Sommersportfeste, Eislaufen und die Weihnachtsfeiern mit der Wahl der besten Sportlerin und des besten Sportler der Abteilung durchgeführt.
Bisher wurden gewählt:
Antje Völker 1 x, Georg Burmeister 3 x (3 x Landesmeister, dann 1.LAV Rostock, SC Neubrandenburg), Johanna Pügge 4 x (18 x Landesmeisterin, 2 x Siegerin bei den World Junior Games), Hein Wiebe 2 x (4 x Landesmeister), Carolin Pügge 1 x (4 x Landesmeisterin) Carolin Heide 1 x (8 x Landesmeisterin, dann 1. LAV Rostock), Philipp Guth 1 x (6 x Landesmeister, dann 1. LAV Rostock), Edgars Vuskans 1 x (13 x Landesmeister 2 x Norddeutscher Meister, 1 x Sieger bei den World Junior Games, dann SC Neubrandenburg), Julia Below 1 x (12 x Landesmeisterin, 1 x Siegerin bei den World Junior Games dann 1. LAV Rostock), Eike Endmann 2 x (3 x Landesmeister), Paulina Gottschanderl 1 x (9 x Landesmeisterin), Felix Thämer 1 x (2 x Landesmeister), Anna Pause 1 x (1 x Landesmeisterin), Josefine Spanhel 1 x, Jonas Baedeker 2 X (6 x Landesmeister) , Lara Kempka 2010 (1 x Landesmeisterin), Christian Leu 2011 (1 x Landesmeister), Johanna Flacke 2012 (1 X Landesmeisterin)

In den vergangenen Jahren nahmen unsere Sportlerinnen und Sportler durchschnittlich an mehr als 30 Wettkämpfen im In- und Ausland teil.

Finanziell steht unsere Abteilung auf gesunden Beinen. Seit vielen Jahren treu geblieben ist die Firma Coco Eis–Milchbar. Weitere Sponsoren und Förderer sind die Firma Schiffsversorgung Rostock GmbH, Kempka Planungsbüro für Haustechnik, Nutzfahrzeuge Bargeshagen GmbH, Stadt Bad Doberan, Kreissportbund Rostock Land.

D.Schmidt

Stand: Dezember 2012